Am 6./7. Juli findet der Workshop “Moby-Dick. Ein historisch-spekulativer Kommentar” statt.